Kategorie: Uncategorised
Zugriffe: 853

Individual-Prophylaxe

Natürlich heißt die beste Prophylaxe: PUTZEN, PUTZEN, PUTZEN.
Jedoch können sich auch bei bester Zahnhygiene Bakterien an Stellen ansiedeln, wo die Zahnbürste nicht hinkommt. So bilden sich Zahnstein und feste Beläge die den Zahnhalteapparat schädigen und Karies begünstigen – trotz intensiver Zahnpflege.

Die Professionelle Zahnreinigung fängt da an, wo die Zahnpflege zu Hause ihre Grenzen hat:

- Zahnsteinentfernung
- Politur mit speziellen Pasten
- Versiegelung mit fluoridhaltigen Gels oder Fluoridlacken
- Versiegelung von feinen Rissen (Fissuren)
- Air-Flow-Behandlung (Feinabstrahlen)
- Slim-Line-Ultraschallbehandlung der Zahnfleischtaschen

Durch die regelmäßige Professionelle Zahnreinigung gesundet Ihr Zahnfleisch, Taschen bilden sich zurück und Rezidive werden verhindert.
Die Langzeitprognose für bestehende Zähne und Zahnersatz steigt.